n1 
scroll next
 

Begleiten, beraten, unterstützen.

 

Das Leben verläuft oft nicht planbar, voraussehbar, ungestört und in ruhigen Bahnen – wie die meisten von uns es gerne hätten. Ständige Korrekturen und Nachjustierungen sind deshalb ebenso notwendig wie das Eruieren und Evaluieren der eigenen Bedürfnisse.

Und genau dabei möchte ich meine Auftraggeber begleiten und unterstützen: Als dynamische Juristin, Mediatorin und Berufsbeiständin übernehme ich im Auftragsverhältnis temporäre Arbeitseinsätze zur Überbrückung von personellen Engpässen, Begleitung und Moderation bei zwischenmenschlichen Differenzen sowie Rechtsberatungen.


Dienstleistungen

  • Mandatsführung: Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Fachliche Unterstützung und Coaching in der Mandatsführung
  • Referate und Beratung zur Vorsorge und zum Erwachsenenschutzrecht
  • Verfassen von Rechenschaftsberichten zuhanden der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB)
  • Juristische Beratungen: Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, Sozialhilferecht
  • Abklärungen und Anhörungen für KESB
  • Konfliktbewältigung und Mediation
  • Leitungsfunktion und Teamführung
  • Unterstützung und Beratung beim Verfassen von Testament, Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag


Barbara Schütz GmbH
MLaw • Mediation • Coaching • Rechtsberatung
Brunaustrasse 4
8951 Fahrweid
Mobile +41 79 704 96 19

punkt@barbara-schuetz.ch
www.barbara-schuetz.ch

clr
n2 
scroll next
 

Philosophie

«Man kann nicht nicht kommunizieren.» (Paul Watzlawik, 1921-2007)

 

Kommunikation entsteht …
… durch verbalen Ausdruck,
… durch Schweigen,
… durch Mimik,
… durch Gestik,
… durch Handeln und
… durch Unterlassen.

Kommunikation bedeutet, …
… Interesse zeigen,
… zuhören,
… nachfragen,
… einfühlen,
… verstehen wollen,
… Meinungen akzeptieren und
… Farbe bekennen.

Der kommunikative Mensch steht im Mittelpunkt meiner Tätigkeit. Daher lege ich grossen Wert auf gemeinschaftliches Arbeiten, Transparenz, Achtung der Würde sowie auf nachhaltige Lösungen, die den Bedürfnissen meiner Kunden entsprechen.
 

clr
n3 
scroll next
 

Erfahrung

Dokumentierte Kompetenzen und Leistungsausweise.

 

Berufliche Stationen

Seit 10. 2017 Selbständig: Mediation, Rechtsberatung und Coaching
3. 2016 bis 9. 2017 Leiterin: Mandatszentrum Erwachsenenschutz Dietikon
3. 2015 Stellvertretende Leiterin: Mandatszentrum Erwachsenenschutz Dietikon
12. 2013 Berufsbeiständin: Mandatszentrum Erwachsenenschutz Dietikon
4. 2012 bis 11. 2013 Anwaltspraktikum: Anwaltskanzlei, Zürich
ab 1993 Medizinische Praxisassistentin

Referenzen

  • Berufsbeistandschaft Stadt Bülach
  • Rechtsdienst und Controlling, Sozialabteilung Stadt Dietikon
  • Anlaufstelle Gesundheit und Alter rechtes Limmattal, Weiningen
  • Referate, Vorträge und Veranstaltungen zum Thema Vorsorge
  • Beratung & Begleitung im Alter, Bruno Müller, Weiningen

Berufsausbildung

11. 2017 CAS Mediation Wirtschaft, Arbeitswelt, Öffentlicher Bereich, Universität Fribourg
11. 2015 CAS Mandatsführung Kindes- und Erwachsenenschutz, Berner Fachhochschule
3. 2013 Diplom Master of Law, Universität Zürich

Kernkompetenzen

  • Zielstrebige, leistungsorientierte Arbeitsweise
  • Loyalität gegenüber Auftraggebern und Mitarbeitenden
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Breite, ausgewiesene Erfahrung im medizinisch-sozialen Bereich
  • Juristische Fachkompetenz
clr
n4 
scroll next
 

Über mich

Neugier als Basis für den persönlichen und beruflichen Erfolg.

 

Jahrgang 1969
Hobbies Wandern, Joggen (Marathon und Halbmarathon), Skifahren, Lesen (Weltgeschehen, Philosophisches, Kommunikation) und Kochen
Charakter Treu, neugierig, ausdauernd, hartnäckig und zielorientiert, empathisch und humorvoll

Aufgewachsen bin ich im schönen Weinbaudorf Weiningen im Zürcher Limmattal, wo ich  die Primar- und Oberstufenschule besucht und anschliessend eine Lehre als Arztgehilfin absolviert habe. Zwischen 21 und 30 Jahren war ich öfters auf mehrmonatigen Reisen unterwegs –  als Backpackerin und meist ohne Begleitung. Diese Trips nach Australien, Kanada und in die USA brachten mir bereichernde, eindrückliche und unvergessliche Erlebnisse. Ich bin vielen Menschen begegnet und habe oft über das grosse Wissen meiner neuen Bekanntschaften gestaunt. Dies hat mich motiviert, mit 32 Jahren die Matura nachzuholen.

Nach dem Erlangen der Eidgenössischen Maturität absolvierte ich das Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Zürich. Der direkte Kontakt zu den Menschen – und die Möglichkeit,  diese in schwierigen, unklaren Situation zu unterstützen – hat mich seit jeher interessiert und bereichert mich noch heute.

Während meines Studiums spezialisierte ich mich in Richtung Sozialversicherungs-, Gesundheits- und Sozialhilferecht, weil in diesen Fachbereichen oft ein Bezug zu meiner Ausbildung als Arztgehilfin bestand. Mit der Einführung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts erhielt ich die Chance, erstmals als Beiständin zu arbeiten und mich in diesem Gebiet zu verwirklichen. Im Rahmen meiner Führungsfunktionen – zunächst als Stellvertreterin der Leitung, später als Leiterin – merkte ich, dass ich gerne unabhängig arbeite. Das war auch der Hauptgrund, mich selbständig zu machen.

Die Zusammenarbeit mit dem Mensch – sei es bei Rechtsberatungen, im Coaching von Mitarbeitern der Auftraggeber oder in der Mediation – macht mir grossen Spass. Die Herausforderung, mich stets auf neue Situationen, neue Menschen, neue Bedürfnisse, neue Organisationen und neue Probleme einzustellen, verschafft mir viel Befriedigung.

clr
n5 
scroll next
 

Kontakt

Machen Sie jetzt den ersten Schritt – damit wir einander kennenlernen können.

 

Barbara Schütz GmbH
MLaw • Mediation • Coaching• Rechtsberatung
Brunaustrasse 4
8951 Fahrweid

Mobile +41 79 704 96 19
 

punkt@barbara-schuetz.ch

www.barbara-schuetz.ch

clr
scroll top 
 
clr
to top
 
 
clr